Reifentyp
Breite
Höhe
Zoll
Belastung
Geschw.-Index
Jahreszeiten :
Optionen :
Unsere Marken
Eröffnungsseite

Winterreifen: Tooreifen!

Günstige Winterreifen finden Sie bei Tooreifen!

Winterreifen: eine Erklärung

Heute eigentlich nur bekannt als Winterreifen, manchmal auch Schneereifen oder M+S-Reifen genannt (M+S meint Matsch und Schnee). Wichtiger aber denn wie sie genannt werden, ist die Hauptfunktion dieser Reifen: Ihre Sicherheit und die von Anderen auf dem Weg gewährleisten unter winterlichen Bedingungen. Wir kommen hiermit bei der wichtigste Erwartung die wir von diesem Reifen haben und was eigenlicht auch für Sommerreifen und Ganzjahresreifen gilt: SICHERHEIT!

Notwendig?

Weshalb ist es gefährlich auf beschneiter oder erfrorener Straße zu fahren mit Sommerreifen? Auch wenn diese Sommerreifen neu sind. Alleine schon, weil der Sommerreifen nicht geeignet ist für winterliche Temperaturen... Schuhwerk für Autos ist, was das angeht, zu vergleichen mit unserem eigenem Schuhwerk. Mit Sandale im Winter einen Berg erklettern oder im Sommer mit Schneestiefeln am Strand laufen ist Wahnsinn! Aber nicht viel anders dann mit Sommerreifen im Winter fahren! Ein Sommerreifen liefert optimale Leistungen bei Temperaturen ab 7°C. Senkt sich der Temperatur hierunter dann verhärten die Sommerreifen durch Kälte und verlieren einen Teil der Haftung. Die Sicherheit auf dem Weg ist damit nicht länger gewährleistet. Winterreifen sind speziell entworfen für kälte Bedingungen. Es ist nicht nur das Profil vom Reifen, das für mehr Haftung sorgt, aber mehr noch die Gummimischung (Silica, Gummi, Öl, ... ), die für einen weicheren Reifen sorgt. Nebenan wird, beim Entwurf, einen guten Abfluss von Schnee, Regen und Eisregen einkalkuliert.

Reifenverschleiß

Verschleißen Winterreifen schneller als Sommerreifen? Nein, nicht wenn sie im Winter verwendet werden und man am Ende des Winters nicht unnötig lang damit durchfahrt. Das Gummi ist weicher und werd im Sommer jedoch schneller verschleißen. Für höhere Temperaturen sind sie nicht bestimmt. Die Leistungen sind immerhin auch in Sommer hervorragend.

Können wir schlussfolgern, dass es sich lohnt in Winterreifen zu investieren? Ja, sicher! Für Ihre Sicherheit, aber auch für Ihre Gemütsruhe. Man ist ein besserer Fahrer, wenn man weißt, dass das Auto sicher ist, wenn man unterwegs Schnee oder erfrorene Straße begegnet.

Empfehlungen

Weil Sicherheit niemals ein Opfer des Budgets sein darf, bietet Tooreifen Ihnen eine Auswahl günstige Winterreifen für jedes Budget, sodass jeder Zugang hat zu einem fundamentalen Recht: Sicherheit!

Vergleiche die Preise, studiere die Angebote von Winterreifen und entscheiden Sie sich! Tooreifen bietet Winterreifen für sehr günstige Preise und eine erstklassige Dienstleistung: die perfekte Kombination! Mit Einsatz und Hingabe werden unsere Spezialisten Sie begleiten bei Ihrem Kauf der Winterreifen.

Tooreifen: Verkauf von Winterreifen großer Marke gegen Discount-Preise!

Winter 2012/2013

Eine Neuigkeit für den Winter von 2012/2013 ist eine Winterreifenpflicht in Luxemburg. Etwas was in Deutschland und Österreich schon langer gilt. Das man Winterreifen braucht ist denn auch sicher. Und auch wenn es vielleicht in große Teile von Deutschland im Winter nicht immer wirklich viel schneit, sind Winterreifen immer eine gute Sache. Durch ein weicheres Gummi ist die Leistung eines Winterreifens im Winter besser, auch wenn es nicht schneit.
Einer der Winterreifen den unsere Experten empfehlen können, ist der Goodyear Ultragrip 9: ein starkes lamelliertes Profil, ausgezeichtnetes Bremsverhalten und stark verbesserte Traktion auf eisigen Strecken!

Winterreifenteste

Auto Bild hat neulich ein Winterreifentest ausgeführt, wo nur zwei Kriterien eine Rolle spielten: Bremsewege auf Nasse und im Schnee. Getestet wurden 42 Reifen in der Große 205/55R16, sowohl Topmarke wie die Kategorie TOP DISCOUNT. Auch wurden einen Sommerreifen und einen Ganzjahresreifen getestet. Der Sommerreifen hatte den kürzesten Bremsweg auf Nasse aber konnte im Schnee, wie erwartet, nichts ausrichten. Der Ganzjahresreifen war der Goodyear Vector4Seasons und der holte sich in einem Feld von 42 den zwanzigsten Platz. Sicher nicht schlecht zwischen nur Winterreifen.
Aus dem Test können wir folgern dass es sich bei den ersten 15 Reifen im Test um sehr zuverlässigen Reifen handelt, womit man sich als Autofahrer immer sicher fühlt. Die Plätze 16 bis zum 26 sind ausreichend und die Reifen ab Platz 27 werden wir nicht empfehlen.
Die Erste 15 Reifen werden bald durch Auto Bild an einem umfangreichen Wintertest unterworfen!

Top 15 Bremstest Winterreifen

Bremsweg bei 80 km/h

Auf NASSE

Im SCHNEE

  1. Continental WinterContact TS850

41,2

31

  1. Semperit Speed Grip 2

40,1

34

  1. Bridgestone Blizzak LM-32

41,8

32,8

  1. Pirelli Winter SnowControl Serie 3

42,3

33,7

  1. Falken EuroWinter HS449

40,2

36,6

  1. Goodyear UltraGrip 8

43,2

33,7

  1. Michelin Alpin A4

42,4

34,5

  1. Dunlop Sp WinterSport 4D

43,4

33,6

  1. Hankook Winter I*Cept RS

44,7

32,5

  1. Uniroyal MS Plus 66

43

34,4

  1. Fulda Kristall Control HP

45,3

32,5

  1. Firestone Winterhawk 2 EVO

46,2

32,6

  1. Nokian WR D3

45

34,3

  1. Kleber Krisalp HP2

45,3

34,7

  1. Maxxis MA PW Presa Snow

47,8

32,3


Lieferung umsonst*
Garantiert auf Stock
Gesicherte Zahlung
Recyclinggebühren inklusive

Gesicherte Bezahlung